Wednesday, October 12, 2005

Des Kanzlers General (Ein Kurzdrama in einem Akt)

(Kanzleramt, es ist Nacht, beim Licht einer Schreibtischlampe und einem Glas sitzen der Staatsmann und sein General beisammen)

Schröder: “Wir werden die Wahl in NRW verlieren.”
Müntefering (leise): “Ich weiss.”
Schröder: “Wir werden auch nächstes Jahr die Bundestagswahlen verlieren, da die Blockadepolitik der Union sinnvolle Reformen weitgehend verhindert.”
Müntefering (leise): “Ich weiss.”
Schröder: “Die Leute verstehen uns nicht, wollen uns nicht verstehen und können uns nicht verstehen. Ich will hier raus!”
Müntefering (leise): “Ich weiss.”
Schröder (poltert): “Ich weiss, ich weiss….., du weisst ja immer Bescheid. Ich will aber nicht mehr bis nächstes Jahr warten. ”
Müntefering: “Kein Problem, du stellst die Vertrauensfrage. Ein paar Genossen enthalten sich. Der Köhler löst den Bundestag auf, und es gibt Neuwahlen…die wir natürlich auch verlieren. Und du kannst dann endlich eine richtige, und gut bezahlte Karriere machen, die dir auch ein Privatleben lässt.”
Schröder: “Und was machst du?”
Müntefering: “Ich bereite mich auf meine Kanzlerkandidatur vor…….”
Schröder: “Na dann, auf die Zukunft, Prost Franz!”

(.... mein Kommentar bei spreeblick.de vom May 23rd, 2005 at 00:14, wie hier gerne, nebst meinen sonstigen Anmerkungen, nachgelesen werden kann)

1 Comments:

Anonymous johnny said...

Absolut: Nicht schlecht! :)

12:41 PM  

Post a Comment

<< Home